Oral-History.Digital

Eine Erschließungs- und Rechercheplattform für audiovisuelle narrative Forschungsdaten

Autor*innen

DOI:

https://doi.org/10.5282/o-bib/6007

Schlagwörter:

Forschungsdaten, Audiovisuelle Daten, Oralität, Geschichte, Informationsinfrastruktur, Fachportal, Erschließung, Forschungsdatenmanagement

Abstract

Oral-History.Digital ist eine Erschließungs- und Rechercheplattform für wissenschaftliche Sammlungen von audiovisuell aufgezeichneten narrativen Interviews. Im Sinne der FAIR-Prinzipien macht das im September 2023 online gegangene Interviewportal die bislang verstreuten Sammlungen von Zeitzeugen-Interviews auffindbar, zugänglich, verknüpfbar und nachnutzbar. Der Beitrag skizziert zunächst den Datentypus Zeitzeugen-Interview in seinen vielfältigen Entstehungs-, Erschließungs- und Forschungskontexten und umreißt dann die wichtigsten Zielstellungen, Funktionalitäten und Perspektiven von Oral-History.Digital.

Downloads

Veröffentlicht

05.03.2024

Zitationsvorschlag

Pagenstecher, C. (2024). Oral-History.Digital: Eine Erschließungs- und Rechercheplattform für audiovisuelle narrative Forschungsdaten. O-Bib. Das Offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB, 11(1), 1–8. https://doi.org/10.5282/o-bib/6007

Ausgabe

Rubrik

Praxisberichte