https://www.o-bib.de/bib/issue/feed o-bib. Das offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB 2022-08-09T10:37:44+02:00 o-bib open-access@ub.uni-muenchen.de Open Journal Systems <h2>Herausgegeben vom VDB – Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare</h2> <p><strong class="obib">o-bib. </strong>Das offene Bibliotheksjournal: Der Name ist Programm. Beiträge werden Open Access unter einer Creative Commons Namensnennung-Lizenz (CC BY) veröffentlicht. o-bib ist eine <a href="https://pub.uni-bielefeld.de/record/2963331">Diamond Open Access-Zeitschrift</a>.</p> <p><strong class="obib">o-bib</strong> ist offen für eine breite Palette an bibliothekarischen Themen. Beiträge können von allen interessierten Autor*innen eingereicht werden (auf Deutsch oder Englisch).</p> <p><strong class="obib">o-bib</strong>-Beiträge erscheinen zeitnah nach Abschluss des redaktionellen Prozesses. Die vorliegenden Beiträge werden vierteljährlich in einem Heft zusammengefasst. Fachbeiträge unterliegen einem Peer Review durch zwei Gutachter*innen. Daneben veröffentlicht <span class="obibtext">o-bib</span> Berichte über Tagungen und Veranstaltungen, kleinere Beiträge über Projekte, Neuerungen etc., Rezensionen sowie in einem Verbandsteil Nachrichten aus dem Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB).</p> <p><strong class="obib">o-bib</strong> wird vom VDB herausgegeben, mit Open Journal Systems (OJS) produziert und bei der Universitäts­bibliothek der LMU München gehostet. Autor*innen können sich für <span class="obibtext">o-bib</span> registrieren und ihre Beiträge online einreichen. Bei Interesse an der Mitarbeit (z.B. als Gutachter*in, Redakteur*in oder Layouter*in) wenden Sie sich bitte an die Redaktion.</p> <p>In <strong class="obib">o-bib</strong> werden in der Regel nur Originalbeiträge veröffentlicht. Die Autor*innen räumen dem VDB das einfache Nutzungsrecht ein zur Veröffentlichung des Beitrags in <span class="obibtext">o-bib</span>. Das Urheberrecht und alle damit verbundenen Verwertungsrechte verbleiben ohne jede Einschränkung bei den Autor*innen. Dazu gehört auch das Recht, den Beitrag noch an anderer Stelle, z.B. in einem Repositorium, zu publizieren.</p> https://www.o-bib.de/bib/article/view/5821 Infrastrukturen und Services für die wissenschaftliche Nutzung von Webarchiven 2022-04-03T14:23:51+02:00 Tobias Beinert beinert@bsb-muenchen.de Katharina Schmid katharina.schmid@bsb-muenchen.de Konstanze Weimer kweimer@web-all-in-one.de <p>Der Beitrag gibt zunächst einen kurzen Überblick über den aktuellen Stand der Webarchivierung in deutschen Bibliotheken und beleuchtet dabei auch die rechtlichen Rahmenbedingungen. Darauf aufbauend werden die derzeitige Praxis der Erschließung und Nutzung von Webarchiven sowie die Anforderungen an die Dokumentation der Prozesse der Webarchivierung beschrieben. Eine zusammenfassende Analyse von weitergehenden Formen der Datenbereitstellung aus Webarchiven sowie von unterstützenden Services zur wissenschaftlichen Nutzung mit computergestützten Analysemethoden anhand von Beispielen aus der internationalen Webarchivierungs-Community bildet den Schwerpunkt des Artikels.</p> <p class="western" style="margin-bottom: 0cm; line-height: 100%;" align="justify"><span style="font-size: small;"><span style="font-weight: normal;"> </span></span></p> 2022-08-09T00:00:00+02:00 Copyright (c) 2022 Tobias Beinert, Katharina Schmid, Konstanze Weimer https://www.o-bib.de/bib/article/view/5829 Multiplikator*innen für eine offene Wissenschaft 2022-05-06T14:46:30+02:00 Sabrina Stockhusen sabrina.stockhusen@uni-bielefeld.de Linda Martin linda.martin@open-access-berlin.de 2022-08-09T00:00:00+02:00 Copyright (c) 2022 Sabrina Stockhusen, Linda Martin https://www.o-bib.de/bib/article/view/5882 Aus der Deutschen Forschungsgemeinschaft 2022-07-26T13:39:27+02:00 Ulrike Hintze ulrike.hintze@dfg.de 2022-08-09T00:00:00+02:00 Copyright (c) 2022 Ulrike Hintze https://www.o-bib.de/bib/article/view/5843 Rezension zu: Qualität in der Inhaltserschließung / herausgegeben von Michael Franke-Maier, Anna Kasprzik, Andreas Ledl und Hans Schürmann 2022-06-30T14:09:13+02:00 Martin Völkl martin.voelkl@bibliothek.uni-augsburg.de 2022-08-09T00:00:00+02:00 Copyright (c) 2022 Martin Völkl https://www.o-bib.de/bib/article/view/5879 Zuschrift von OCLC zum Beitrag „Das Lesen der Anderen“ von Renke Siems 2022-07-24T16:17:34+02:00 Heidrun Wiesenmüller wiesenmueller@hdm-stuttgart.de Achim Oßwald achim.osswald@th-koeln.de <p>Debatte um den Artikel „Das Lesen der Anderen. Die Auswirkungen von User Tracking auf Bibliotheken“ von Renke Siems. Reaktion der geschäftsführenden Herausgebenden auf eine Aufforderung zur „Richtigstellung“ von OCLC. Das Schreiben von OCLC sowie eine Stellungnahme von Renke Siems kann von der Frontdoor-Seite heruntergeladen werden.</p> 2022-08-09T00:00:00+02:00 Copyright (c) 2022 Heidrun Wiesenmüller, Achim Oßwald