Die Rolle des Open Access Monitor Deutschland bei der Antragstellung im DFG-Förderprogramm „Open-Access-Publikationskosten“

Autor*innen

DOI:

https://doi.org/10.5282/o-bib/5731

Schlagwörter:

Open Access, Monitoring, Open Access Monitor Deutschland, DFG, Förderprogramm, Publikationskosten, APC, Transformation

Abstract

Durch Unterstützung des DFG-Förderprogramms „Open Access Publizieren“ wurden zwischen 2010 und 2020 vielerorts Publikationsfonds eingerichtet und Finanzströme neu geordnet. Das seit 2021  gültige neue Förderprogramm „Open-Access-Publikationskosten“ schafft einerseits neue Optionen  für die Mittelverwendung, stellt aber andererseits aufgrund der noch stärkeren Betonung der Strukturbildung auch erhöhte Anforderungen an die Antragstellung. Zur Unterstützung der Antragstellung  wurden beim Open Access Monitor Deutschland neue Funktionen implementiert, die die notwendige  Datenerhebung wesentlich erleichtern. Mit ihrer Hilfe ist es beispielsweise auf einfache Art möglich,  das Publikationsaufkommen differenziert nach Verlagen zu erheben.

Literaturhinweise

Barbers, Irene; Mittermaier, Bernhard; Pollack, Philipp u.a.: SynOA. Synergien für Open Access Open Access Monitoring. Schlussbericht, Jül-Bericht, 4428, Jülich 2021. Online: http://hdl.handle.net/2128/27226.

Barbers, Irene; Rosenberger, Sonja; Mittermaier, Bernhard: Auf dem Weg zur Open Access Transformation, Informationspraxis 6 (2), 2020. Online: https://doi.org/10.11588/ip.2020.2.73240.

Bauer, Bruno; Capellaro, Christof; Ferus, Andreas u.a.: Austrian Transition to Open Access (AT2OA), in: Bibliothek Forschung und Praxis 42 (3), 2018, S. 463–475. Online: https://dx.doi.org/10.1515/bfp-2018-0062.

Borrego, Ángel: Measuring compliance with a Spanish Government open access mandate, in: Journal of the Association for Information Science and Technology 67 (4), 2016, S. 757–764.

Bruns, Andre; Lenke, Christopher; Schmidt, Constanze u.a.: ISSN-Matching of Gold OA Jour- nals (ISSN-GOLD-OA) 3.0, 2019. Online: https://doi.org/10.4119/unibi/2934907.

Danowski, Patrick; Ferus, Andreas; Hikl, Anna-Laetitia u.a.: AT2OA Report. Open Access Monitoring - Approaches and Perspectives, 2-Day-Workshop, 09–10 April 2018, Vienna, Wien 2018. Online: https://at2oa.at/en/Report%20(AT2OA-OA-Monitoring-Workshop,%202018%2004%2009).pdf, Stand: 16.10.2021.

Danowski, Patrick; Ferus, Andreas; Hikl, Anna-Laetitia u.a.: „Empfehlung“ für die weitere Vorgangsweise für das Open-Access-Monitoring. Deliverable des AT2OA-Teilprojekts TP1-B, in: Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare 73 (2), 2020. Deutsche Forschungsgemeinschaft: Merkblatt und ergänzender Leitfaden - Open-Access-Publikationskosten [12/20], 2020. Online: https://www.dfg.de/formulare/12_21/12_21_de.pdf.

Deutsche Forschungsgemeinschaft: Leitfaden „rückwirkende Mittelbeantragung“ für Open-Access-Publikationskosten, 2021. Online: https://www.dfg.de/download/pdf/foerderung/programme/lis/leitfaden_beantragung.pdf, Stand: 10.09.2021.

Heidler, Richard; Holzer, Angela; Weihberg, Roland: Das DFG-Förderprogramm Open Access Publizieren. Bericht über die Förderung, Bonn April 2020. Online: https://www.dfg.de/dfg_profil/zahlen_fakten/evaluation_studien_monitorin/studien/studie_open_access/index.html, Stand: 15.04.2020.

Hobert, Anne; Jahn, Najko; Mayr, Philipp u.a.: Open Access Uptake in Germany 2010–18. Adoption in a diverse research landscape, 2020. Online: https://doi.org/10.1007/s11192-021-04002-0.

Hook, Daniel; Hahnel, Mark; Calvert, Ian: The Ascent of Open Access. An analysis of the Open Access landscape since the turn of the millennium, 2019, https://doi.org/10.6084/m9.figshare.7618751.v2, Stand: 16.10.2021.

Jobmann, Alexandra: Der Nationale Open-Access-Kontaktpunkt OA2020-DE. Ziele, Aufgaben und Erreichtes, in: o-bib. Das offene Bibliotheksjournal 5 (4), 2018, S. 101–112. Online: https://dx.doi.org/10.5282/o-bib/2018H4S101-112.

Jubb, Michael; Plume, Andrew; Oeben, Stephanie u.a.: Monitoring the Transition to Open Access. December 2017, London 2017. Online: https://www.universitiesuk.ac.uk/sites/default/files/field/downloads/2021-07/monitoring-transition-open-access-2017.pdf, Stand: 16.10.2021.

Maddi, Abdelghani; Lardreau, Esther; Sapinho, David: Open access in Europe: A national and regional comparison, in: Scientometrics 126 (4), 2021, S. 3131–3152. Online: https://dx.doi.org/10.1007/s11192-021-03887-1.

Mittermaier, Bernhard: Datenarbeit und „Nationaler Kontaktpunkt Open Access“ ein Interview mit Dr. Bernhard Mittermaier, in: ABI Technik 37 (3–4), 2017, S. 293–296. Online: https://doi.org/10.1515/abitech-2017-0062.

Mittermaier, Bernhard: Die Rolle des Open Access Monitor Deutschland bei der Antragstellung im DFG-Förderprogramm „Open-Access-Publikationskosten“, Bremen 17.06.2021. Online: http://hdl.handle.net/2128/27905.

Mittermaier, Bernhard; Barbers, Irene; Ecker, Dirk u.a.: Der Open Access Monitor Deutschland, in: o-bib. Das offene Bibliotheksjournal 5 (4), 2018, S. 84–100. Online: https://doi.org/10.5282/o-bib/2018H4S84-100.

Mittermaier, Bernhard; Barbers, Irene; Putnings, Markus: Open Access Monitor. Musterlösungen für Auswertungen zur DFG-Antragstellung Open Access Publikationskosten, 2021. Online: https://doi.org/10.26165/JUELICH-DATA/POJQGJ.

Olsbo, Pekka: Measurement of Open Access as an Infrastructural Challenge. The Case of Finland, in: Chan, Leslie; Loizides, Fernando (Hg.): Expanding Perspectives on Open Science: Communities, cultures and diversity in concepts and practices. Proceedings of the 21st Inter- national Conference on Electronic Publishing, Amsterdam 2017, S. 217–226, Online: https://doi.org/10.3233/978-1-61499-769-6-217

Pampel, Heinz: Auf dem Weg zum Informationsbudget. Zur Notwendigkeit von Monitoringverfahren für wissenschaftliche Publikationen und deren Kosten. Arbeitspapier, 2019. Online: https://doi.org/10.2312/os.helmholtz.006.

Piwowar, Heather; Priem, Jason; Larivière, Vincent u.a.: The state of OA. A large-scale analysis of the prevalence and impact of Open Access articles, in: PeerJ 6, 2018, e4375, Online: https://doi.org/10.7717/peerj.4375.

Pollack, Philipp: NOAK und der OAM. Aufbau eines nationalen OA-Kontaktpunktes und eines OA-Monitors, Berlin 03.06.2019 (KB Konsortialversammlung). Online: http://hdl.handle.net/2128/23834.

Pollack, Philipp; Barbers, Irene; Lindstrot, Barbara: Open Access Monitor: OA-Zeitschriftenliste DFG-Anträge, 2021. Online: https://doi.org/10.26165/JUELICH-DATA/HS8RFY.

Schimmer, Ralf; Geschuhn, Kai; Vogler, Andreas: Disrupting the subscription journals’ business model for the necessary large-scale transformation to open access, 2015. Online: http://hdl.handle.net/11858/00-001M-0000-0026-C274-7.

Schmiedicke-Hintzen, Heidi; Barbers, Irene; Mittermaier, Bernhard: Auswertungen zur DFG- Antragstellung mit dem Open Access Monitor, 2020. Online: http://hdl.handle.net/2128/26338.

Werlen, Raymond: Nationale Open-Access-Strategie für die Schweiz. Aktionsplan, Bern 2017. Online: https://www.swissuniversities.ch/fileadmin/swissuniversities/Dokumente/Hochschulpolitik/Open_Access/Plan_d_action-d.pdf, Stand: 16.10.2021.

Downloads

Veröffentlicht

2021-11-09

Zitationsvorschlag

Mittermaier, B. (2021). Die Rolle des Open Access Monitor Deutschland bei der Antragstellung im DFG-Förderprogramm „Open-Access-Publikationskosten“. O-Bib. Das Offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB, 8(4), 1–14. https://doi.org/10.5282/o-bib/5731

Ausgabe

Rubrik

Kongressbeiträge