Fortbildung bibliothekarischer Fachkräfte an der Hochschule Hannover

Ergebnisse einer Absolventenstudie

Autor*innen

DOI:

https://doi.org/10.5282/o-bib/5976

Schlagwörter:

Berufsbegleitendes Studium, Offene Hochschule Niedersachsen, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, FaMI, Absolvent*innenbefragung, Berufsfeld, Hochschule Hannover, Studiengang Informationsmanagement – berufsbegleitend, Fortbildung, Bibliothek

Abstract

Im Bachelorstudiengang Informationsmanagement – berufsbegleitend der HS Hannover werden seit zehn Jahren Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (FaMIs) für höhere Aufgaben im Bibliotheksbereich qualifiziert. Die Studierenden sind in öffentlichen oder wissenschaftlichen Bibliotheken tätig. Zum Studium gelangen sie entweder mit schulischer Zugangsberechtigung oder über den Weg der Offenen Hochschule Niedersachsen (FaMI-Ausbildung + mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung). Anlässlich einer bevorstehenden Studienreform wurden die 125 Alumni der ersten sieben Jahrgänge im Februar 2023 in einer Onlinebefragung zu ihrem weiteren beruflichen Werdegang und ihrer retrospektiven Einschätzung des Studiums befragt (Rücklaufquote 93%). Die Ergebnisse zeigen eine sehr große Zufriedenheit mit Studium und beruflicher Entwicklung. Sie liefern zudem Anhaltspunkte für eine Ergänzung bzw. Vertiefung des Curriculums um Themen wie Personalmanagement und Open Science. Die 116 Antwortenden machten zudem deutlich, dass sie zwar als qualifizierte Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt willkommen sind, aber während des Studiums nicht genug Unterstützung von ihren Arbeitgebern bekommen haben. Ein Drittel von ihnen wechselte spätestens nach dem Studium die Einrichtung.

Literaturhinweise

Becker, Hans-Georg: Metadatenmanagement ohne Programmierkenntnisse. Ist das möglich?, in: ABI Technik 40 (2), 2020, S. 311. Online: https://doi.org/10.1515/abitech-2020-2026.

Beendigung der Fernweiterbildung Bibliothekswissenschaft, Fachhochschule Potsdam. Online: https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/weiterbildung/weiterbildungsangebote/, Stand: 29.08.2023.

Bertram, Jutta: Informationsmanager auf dem Arbeitsmarkt. Ergebnisse einer Absolventenbefragung der Hochschule Hannover, in: Information – Wissenschaft und Praxis 68 (1), 2017, S. 47–57. Online: https://doi.org/10.1515/iwp-2017-0021.

Berufsbilder, Berufsverband Information Bibliothek e.V. (o. J.). Online: https://www.bib-info.de/ausbildung/berufsbilder/bibliothekare-bibliothekarinnen, Stand: 11.7.2023.

Dahm, Gunther; Kerst, Christian: Wie erfolgreich sind Studierende mit und ohne Abitur?, in: DZHW Brief (03), 2019. Online: https://www.dzhw.eu/pdf/pub_brief/dzhw_brief_03_2019, Stand: 04.07.2023.

Engelkenmeier, Ute; Forster, Marie-Luise; Fröhlich, Sibylle: „Irgendwas mit Zukunft“. Impulse für eine nachhaltige Aus- und Weiterbildung im Berufsfeld Bibliothek, in: Bibliothek. Forschung und Praxis 46 (3), 2022, S. 450–456. Online: https://doi.org/10.1515/bfp-2022-0033.

Frank, Stefan: Das Profil bibliothekswissenschaftlicher Studiengänge angesichts der Diversifizierung bibliothekarischer Tätigkeiten, in: Bibliothek. Forschung und Praxis 46 (3), 2022, S. 404–408. Online: https://doi.org/10.1515/bfp-2022-0031.

Herrmann, Lisa: Abbruchgründe nicht-traditioneller Studierende. Identifikation von Clustern mittels Data Mining, in: Zeitschrift für Hochschulentwicklung 17 (4), 2022, S. 133–153. Online: https://doi.org/10.3217/zfhe-17-04/07.

Heublein, Ulrich; Richter, Johanna; Schmelzer, Robert: Die Entwicklung von Studienabbruchquoten in Deutschland, in: DZHW Brief (03), 2020. Online: <https://www.dzhw.eu/pdf/pub_brief/dzhw_brief_03_2020.pdf, Stand: 28.06.2023.

Kommission Bibliotheken und Diversität, Deutscher Bibliotheksverband e.V. (o. J.). Online: https://www.bibliotheksverband.de/kommission-bibliotheken-und-diversitaet, Stand: 07.07.2023.

Meyer, Thorsten: Zukunftsperspektiven Wissenschaftliche Bibliothek 2050, in: BuB – Forum Bibliothek und Information 72 (2–3), 2020, S. 116–117. Online: https://www.b-u-b.de/fileadmin/archiv/imports/pdf_files/2020/bub_2020_02_117_118.pdf, Stand: 25.04.2023.

Mumenthaler, Rudolf: Universitätsbibliotheken im Jahre 2040, in: Bibliothek. Forschung und Praxis 47 (1), 2023, S. 33–37. Online: https://doi.org/10.1515/bfp-2022-0087.

Petersohn, Sabrina; Thiedig, Christoph: Informationsmanagerin gesucht. Die Rolle wissenschaftlicher Bibliotheken in der Forschungsberichterstattung in Deutschland, in: ABI Technik 42 (1), 2022, S. 70–77. Online: https://doi.org/10.1515/abitech-2022-0008.

Pfeffer, Magnus: No Future? Konsequenzen der Bewerberkrise der informationswissenschaftlichen Studiengänge, in: Bibliothek. Forschung und Praxis 46 (3), 2022, S. 422–430. Online: https://doi.org/10.1515/bfp-2022-0044.

Rethmann, Anne: Politische Bildung in Bibliotheken, in: Bibliothek. Forschung und Praxis 46 (2), 2022, S. 301–317. Online: https://doi.org/10.1515/bfp-2022-0010.

Rösch, Henriette: Analysieren, Prozessieren, Kommunizieren. Neue Qualifikationen und Tätigkeitsprofile für Bibliotheken im Zuge der Open-Access-Transformation, in: b.i.t. online 25 (3), 2022, S. 241–246. Online: https://www.b-i-t-online.de/heft/2022-03-fachbeitrag-roesch.pdf, Stand: 25.04.2023.

Rösch, Hermann: Informationsethik und Bibliotheksethik. Grundlagen und Praxis, Berlin; Boston 2021 (Bibliotheks- und Informationspraxis 42). Online: https://doi.org/10.1515/978.

Schade, Frauke: Fit für die Zukunft. Anforderungen einer neuen Arbeitswelt an die bibliotheks- und informationswissenschaftliche Aus- und Weiterbildung, in: BuB – Forum Bibliothek und Information 72 (1), 2020, S. 32–35. Online: https://www.b-u-b.de/fileadmin/archiv/imports/pdf_files/2020/bub_2020_01_032_035.pdf, Stand: 25.04.2023.

Schmidt-Ruhe, Bernd: Der Fachkräftemangel als Ausdruck der Krise des Bibliothekswesens, in: Bibliothek. Forschung und Praxis 47 (3), 2022, S. 502–510. Online: https://doi.org/10.1515/bfp-2022-0047.

Schwering, Stephan: Öffentliche Bibliotheken 2040. Aspekte eines Zukunftsorts, in: Bibliothek. Forschung und Praxis 47 (1), 2023, S. 38–40. Online: https://doi.org/10.1515/bfp-2022-0072.

Seidl, Tobias; Vonhof, Cornelia: Bibliotheken 2040. Mit der Szenario-Methode über die Zukünfte von Bibliotheken nachdenken, in: Bibliothek. Forschung und Praxis 47 (1), 2023, S. 413. Online: https://doi.org/10.1515/bfp-2022-0070.

Wildeisen, Sarah: Rettung in Sicht?! Medienpädagoginnen und -pädagogen in Öffentlichen Bibliotheken, in: BuB – Forum Bibliothek und Information 72 (23), 2020, S. 118–121. Online: https://b-u-b.de/fileadmin/archiv/imports/pdf_files/2020/bub_2020_02_119_122.pdf, Stand: 09.05.2023.

Wimmer, Ulla u.a: Öffentliche Arbeitssitzung/ Alles dual oder was? Modelle für duale, kooperative, (praxis)integrierende und (berufs)begleitende Studiengänge (KIBA) (26.05.2023). Online: urn:nbn:de:0290-opus4-183151.

Wittich, Anke: Kein „Bachelor-Light“ im berufsbegleitenden Studium, in: Die neue Hochschule (05), 2021, S. 12–15.

Ziele für nachhaltige Entwicklung. Bibliotheken und ihr Beitrag zur Agenda 2030 der UN, Deutscher Bibliotheksverband e.V. (o. J.). Online: https://www.biblio2030.de/, Stand: 09.05.2023.

Downloads

Veröffentlicht

19.12.2023

Zitationsvorschlag

Bertram, J., & Wittich, A. (2023). Fortbildung bibliothekarischer Fachkräfte an der Hochschule Hannover: Ergebnisse einer Absolventenstudie. O-Bib. Das Offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB, 10(4), 1–17. https://doi.org/10.5282/o-bib/5976

Ausgabe

Rubrik

Aufsätze