„Information Literacy“ im Framework

Ein universelles Verständnis von Informationskompetenz?

Autor*innen

  • Oliver Schoenbeck Bibliotheks- und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

DOI:

https://doi.org/10.5282/o-bib/5670

Schlagwörter:

Informationskompetenz, Framework for Information Literacy for Higher Education

Abstract

Das Framework for Information Literacy for Higher Education entwirft ein spezifisches Verständnis von Informationskompetenz als Grundlage für die Teilnahme am akademischen Diskurs. Über die Frage nach dem impliziten Gebrauch von information und literacy als zentralen Begriffen fragt der Beitrag nach der Übertragbarkeit dieser Sicht von Informationskompetenz auf andere Diskurse als den akademischen.

Literaturhinweise

Association of College and Research Libraries (ACRL) (Hg.): Framework for Information Literacy for Higher Education, 2016. Online: http://www.ala.org/acrl/files/issues/infolit/framework.pdf, Stand: 14.12.2020.

Association of College and Research Libraries (ACRL): „Framework Informationskompetenz in der Hochschulbildung“ [deutsche Übersetzung der Gemeinsamen Kommission Informationskompetenz von VDB und dbv], in: o-bib. Das offene Bibliotheksjournal 8 (2), 2021. https://doi.org/10.5282/o-bib/5674.

dbv Dienstleistungskommission (Hg.): Standards der Informationskompetenz für Studierende, 2009. Online: http://zpidlx54.zpid.de/wp-content/uploads/2015/02/DBV_Standards_Infokompetenz_03.07.2009_endg.pdf. Stand: 14.02.2021.

Hapke, Thomas: Informationskompetenz anders denken – zum epistemologischen Kern von „information literacy“, in: Sühl-Stromenger, Wilfried (Hg.): Handbuch Informationskompetenz, Berlin 20162, S. 9–21.

„Information“, in: Dudenredaktion (Hg.): Das Fremdwörterbuch. Unentbehrlich für das Verstehen und den Gebrauch fremder Wörter, Berlin 202012. S. 506.

Klingenberg, Andreas (im Auftrag der dbv-Kommission Bibliothek & Schule und der Gemeinsamen Kommission Informationskompetenz von VDB und dbv): Referenzrahmen Informationskompetenz, [2016]. Online: https://www.bibliotheksverband.de/fileadmin/user_upload/Kommissionen/Kom_Infokompetenz/2016_11_neu_Referenzrahmen-Informationskompetenz_endg__2__Kbg.pdf, Stand: 14.02.2021.

“literacy, n.”, in: Oxford University Press, OED Online, 2020. Online: https://www.oed.com/view/Entry/109054?redirectedFrom=literacy#eid, Stand: 14.12.2020.

Rösch, Hermann und Sühl-Stromenger, Wilfried: Informationskompetenz in ethischer Perspektive, in: Sühl-Stromenger, Wilfried (Hg.): Handbuch Informationskompetenz, Berlin 20162, S. 52–63.

Stiftung Universität Hildesheim, Institut für Informationswissenschaft und Sprachtechnologie (Hg.): Informationskompetenz und Demokratie. Bürger, Suchverfahren und Analyse-Algorithmen in der politischen Meinungsbildung, 2021. Online: https://informationskompetenz.blog.uni-hildesheim.de, Stand: 14.02.2021.

Sühl-Stromenger, Wilfried (Hg.): Handbuch Informationskompetenz, Berlin 2016, 2. Auflage. Online: https://doi.org/10.1515/9783110403367, Stand: 14.02.2021.

Downloads

Veröffentlicht

2021-05-25

Zitationsvorschlag

Schoenbeck, O. (2021). „Information Literacy“ im Framework: Ein universelles Verständnis von Informationskompetenz?. O-Bib. Das Offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB, 8(2), 1–10. https://doi.org/10.5282/o-bib/5670

Ausgabe

Rubrik

Themenschwerpunkt