Etatverteilung 2020 Die Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin modifiziert ihr Etatverteilungsmodell

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Agnes Winter
Anja Herwig
Katja Braschoß

Abstract

Angesichts veränderter Publikations- und Rezeptionsprozesse hat die Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität ihr bewährtes Etatverteilungsmodell erneut modifiziert. Sie verzichtet zukünftig darauf, den Bedarf an gedruckten und elektronischen Medien getrennt zu berechnen, sondern führt beide Literaturformen in ihrem Berechnungsmodell wieder enger zusammen. Grundlage dafür sind eine neue Datenbasis im Bereich von Preisindizes und die äquivalente Betrachtung wissenschaftlicher Inhalte unabhängig von ihrer Erscheinungsform als Print- oder digitale Produkte.

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Winter, A., Herwig, A., & Braschoß, K. (2020). Etatverteilung 2020. O-Bib. Das Offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB, 7(3), 1-13. https://doi.org/10.5282/o-bib/5621
Rubrik
Aufsätze

Literaturhinweise

Bosch, Steven; Albee, Barbara; Romaine, Sion: Costs Outstrip Library Budgets. Periodicals Price Survey 2020, in: Library Journal Apr14, 2020. https://www.libraryjournal.com/?detailStory=Costs-Outstrip-Library-Budgets-Periodicals-Price-Survey-2020. Stand: 09.06.2020.

Braschoß, Katja; Herwig, Anja; Winter, Agnes: Das Etatverteilungsmodell der Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin, in: Bibliotheksdienst 46, 2012, S. 593-607. https://doi.org/10.1515/bd.2012.46.7.593.

Fichte, Bernd: Etatverteilung in der Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin. Säulen-Modell, in: Etatverteilungsmodelle in Universitätsbibliotheken, Berlin 2000 (dbi-Materialien, 195), S. 17-26.

Moravetz-Kuhlmann, Monika: Das Bayerische Etatmodell 2010, in: ZfBB 57, 2010, S. 253270. https://doi.org/10.3196/186429501057535.

Moravetz-Kuhlmann, Monika: Das Bayerische Etatmodell. Ein erfolgreiches Konzept zur Sicherung der Literatur- und Informationsversorgung vor neuen Herausforderungen, in: Ceynowa, K. (Hg.): Bibliotheken. Innovation aus Tradition, Berlin 2014, S. 409-418. https://doi.org/10.1515/9783110310511.409.

Moravetz-Kuhlmann, Monika: Erwerbungspolitik, Etatplanung und Mittellokation in wissenschaftlichen Bibliotheken, in: Griebel, Rolf u.a. (Hg.): Praxishandbuch Bibliotheksmanagement, Berlin 2014. S. 161-183.

Müller-Wiegand, Daniela u. Pohlmann, Tobias: Das neue Etatmodell der UB Kassel. Nutzungsbasiertes Portfoliomanagement für E-Journals und Datenbanken, in: o-bib. Das Offene Bibliotheksjournal 6, 2019, 4, S. 39-49. https://doi.org/10.5282/obib/2019H4S39-49.

Plappert, Rainer: Etatverteilungsmodelle für Hochschulbibliotheken. Ergebnisse zweier Workshops in Regensburg und Gießen im November/Dezember 2016, in o-bib. Das Offene Bibliotheksjournal 4, 2017, 1, S. 212-222. https://doi.org/10.5282/obib/2017H1S212-222.

Umlauf, Konrad: Etatverteilung, in: Schade, Frauke (Hg.): Handbuch Bibliotheksmanagement in Öffentlichen Bibliotheken, Berlin 2012, S. 305-313.

Wein, Franziska: Workshop „Etatmodelle für das digitale Zeitalter“. Ausgerichtet von der DBV-Kommission Erwerbung und Bestandsentwicklung am 15. und 16. März 2012 an der Staatsbibliothek zu Berlin. Ein Kurzbericht, in: ZfBB 59, 2012, S. 205-206. https://doi.org/10.3196/18642950125934127