Auf zu neuen Abenteuern! Der Einsatz von Spielen in Öffentlichen Bibliotheken

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Lisa Beutelspacher

Abstract

Spiele bilden, machen Spaß, fördern Kommunikation. Öffentliche Bibliotheken wissen um diesen Umstand und integrieren Gesellschafts-, Computer- und Konsolenspiele in ihre Dienstleistungen. In diesem Artikel wurden 91 öffentliche Bibliotheken in Deutschland in Hinblick auf ihr Spieleangebote untersucht. Dies schließt Veranstaltungen zu Gesellschafts- und Videospielen aber auch andere Angebote wie die Einrichtung von Gaming-Areas innerhalb der Bibliothek ein. Zudem werden die Bestände der Bibliotheken auf das Vorhandensein von Gesellschafts-, Computer- und Konsolenspielen hin untersucht. Die Studie soll Denkanstöße für Bibliothekare und Entscheidungsträger im Bibliotheksumfeld bieten. Die Ergebnisse zeigen, dass viele Bibliotheken ein breites Spektrum an Medien, Veranstaltungen und räumlichen Angeboten im Bereich Spiele bereitstellen, jedoch noch viel Raum für Weiterentwicklungen vorhanden ist.

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Beutelspacher, L. (2019). Auf zu neuen Abenteuern!. O-Bib. Das Offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB, 6(3), 56-69. https://doi.org/10.5282/o-bib/2019H3S56-69
Rubrik
Aufsätze

Literaturhinweise

Adams, Suellen S.: The case for video games in libraries, in: Library Review 58 (3), 20.03.2009, S. 196–202. Online: .
American Library Association: Obstacles and Challenges, 2015, , Stand: 29.05.2019.
American Library Association: Games and Literacy, 2015, , Stand: 27.05.2019.
Buchanan, Kym; Elzen, Angela M. Vanden: Beyond a Fad: Why Video Games Should Be Part of 21st Century Libraries, in: Library Publications and Presentations 1, 2012, S. 15–33. Online: .
Deeg, Christoph: Gaming und Bibliotheken, Berlin/Boston 2014.
Dudenredaktion: «Spiel, das», Duden online, , Stand: 01.06.2019.
Flick, F: Die Einsatzgebiete und Potentiale von Videospielen in Öffentlichen Bibliotheken, Fachhochschule Köln, 2013. Online: .
Frankfurter Rundschau [Online-Ausgabe]: Game-Verband jetzt im Deutschen Kulturrat, 14.08.2008, .
Game - Verband der deutschen Games-Branche: Jahresreport der deutschen Games-Branche 2018, 2018. Online: .
Gee, James Paul: What Video Games Have to Teach Us about Learning and Literacy, New York 2003. Online: .
Heitfeldt, Claudia: Nutzungsformen digitaler Spiele im Kontext öffentlicher Bibliotheken - Erstellung eines Konzepts zur Verknüpfung digitaler und analoger Spielstrategien, Hochschule Hannover, 2016. Online: .
Hill, Christa: Play On : The Use of Games in Libraries, in: The Christian Librarian 59 (1), 2016. Online: .
Kirsch, Breanne A.: Games in Libraries - Essays on Using Play to Connect and Instruct, Jefferson 2014.
Nicholson, Scott: Playing in the Past. A History of Games, Toys, and Puzzles in North American Libraries, in: The Library Quarterly: Information, Community, Policy 83 (4), 2013, S. 341–361. Online: .
Nicholson, Scott: Go back to start: Gathering baseline data about gaming in libraries, in: Library Review, 2009. Online: .
Pilzer; Stadler: Im Fokus: Gaming, in: ProLibris 3 (15), 2015, S. 102–119.
Swiatek, Cécile; Gorsse, Myriam: Playing games at the library: Seriously?, in: LIBER Quarterly 26 (2), 2016, S. 83–101. Online: .