Forschungsdaten managen – Bausteine für eine dezentrale, forschungsnahe Unterstützung

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Dominik Schmitz
Marius Politze

Abstract

(Inter-)Nationale Infrastrukturen für Forschungsdaten sind aktuell im Entstehen begriffen. Zentrale Infrastruktureinrichtungen müssen aber bereits jetzt den Bedarf der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der eigenen Universität nach forschungsnaher Unterstützung erfüllen. Gemeinsam ist beiden, dass erst die fachspezifische Anpassung und Ausprägung des Forschungsdatenmanagements (FDM) zu einer wirklichen Unterstützung für die Forschenden führt. Aktuell sind gerade die Plattformen erfolgreich, die ganz auf die Bedürfnisse einer wissenschaftlichen Community ausgerichtet sind. Analog ist die Situation an der RWTH Aachen University ebenfalls durch Vielfalt und Dezentralität geprägt. Die einzelnen Institute und Lehrstühle sind unterschiedlich weit bei der Unterstützung ihrer Forschenden. Wie können zentrale Infrastruktureinrichtungen wie die Bibliothek und das Rechenzentrum in diesem Kontext Unterstützung leisten? Dieser Beitrag stellt das bausteinbasierte Lösungskonzept der RWTH vor, benennt konkrete Dienste, die zentral angeboten werden, und argumentiert, warum technologieunabhängige, prozessorientierte Schnittstellen geeignet sind, um forschungsnahe Unterstützung sicherzustellen und sich zugleich in die gerade in der Entstehung befindlichen (inter-) nationalen Forschungsdaten-Infrastrukturen einzubringen.

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Schmitz, D., & Politze, M. (2018). Forschungsdaten managen – Bausteine für eine dezentrale, forschungsnahe Unterstützung. O-Bib. Das Offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB, 5(3), 76-91. https://doi.org/10.5282/o-bib/2018H3S76-91
Rubrik
Themenschwerpunkt

Literaturhinweise

- Buurmann, Merret: Tutorial Session PIDs in der Forschung. Präsentation auf dem RDADeutschland-Treffen 2015, Potsdam 25./26.11.2015. Online: https://os.helmholtz.de/fileadmin/user_upload/os.helmholtz.de/Workshops/rda_de_15_buurman.pdf, Stand: 01.07.2018.
- Curdt, Constanze; Hoffmeister, Dirk; Jekel, Christian u.a.: Implementation of a centralized data management system for the CRC Transregio 32 „Patterns in Soil-Vegetation-Atmosphere-Systems“ in: Curdt, Constanze; Bareth, Georg (Hg.): Proceedings of the Data Management Workshop, 29.-30.10.2009, University of Cologne, Germany, Köln 2010, S. 27-33. (Kölner Geographische Arbeiten 90.)
- Deutsche Forschungsgemeinschaft: Leitlinien zum Umgang mit Forschungsdaten, 2015. Online: http://www.dfg.de/download/pdf/foerderung/antragstellung/forschungsdaten/richtlinien_forschungsdaten.pdf, Stand: 01.07.2018.
- Dumas, Marlon (Hg.): Process-aware information systems: Bridging people and software through process technology, Hoboken NJ 2005.
- Eifert, Thomas; Muckel, Stephan; Schmitz, Dominik: Introducing research data management as a service suite at RWTH Aachen University, in: Müller, Paul (Hg.): 9. DFN-Forum Kommunikationstechnologien, Bonn 2016, S. 55–64. Online: http://subs.emis.de/LNI/Proceedings/Proceedings257/55.pdf, Stand: 01.07.2018.
- European Commission: EOSC Declaration: European Open Science Cloud. New Research & Innovation Opportunities, Online: https://ec.europa.eu/research/openscience/pdf/eosc_declaration.pdf#view=fit&pagemode=none, Stand: 01.07.2018.
- Juling, Wilfried: Vom Rechnernetz zu e-Science, in: PIK - Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation, 32, 2009, S. 33-36. Online: https://doi.org/10.1515/piko.2009.007, Stand: 01.07.2018.
- Kálmán, Tibor; Kurzawe, Daniel; Schwardmann, Ulrich: European Persistent Identifier Consortium – PIDs für die Wissenschaft, in: Altenhöner, Reingard; Oellers, Claudia (Hg.): Langzeitarchivierung von Forschungsdaten: Standards und disziplinspezifische Lösungen, Berlin 2012, S. 151-164.
- Kirsten, Toralf; Kiel, Alexander; Wagner, Jonas u.a.: Selecting, Packaging, and Granting Access for Sharing Study Data, in: Eibl, Maximilian; Gaedke, Martin (Hg.): INFORMATIK 2017: Digitale Kulturen. Beiträge der 47. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), S. 1381-1392.
- Klar, Jochen; Enke, Harry: DFG-Projekt RADIESCHEN - Rahmenbedingungen einer disziplinübergreifenden Forschungsdateninfrastruktur, Report „Organisation und Struktur“, 2013. Online: http://dx.doi.org/10.2312/RADIESCHEN_005, Stand: 01.07.2018.
- Kraft, Angelina; Razum, Matthias; Potthoff, Jan u.a.: The RADAR Project—A Service for Research Data Archival and Publication, in: ISPRS International Journal of Geo-Information, 5, 2016, Nr. 12 . Online: https://dx.doi.org/10.3390/ijgi5030028, Stand: 01.07.2018.
- nestor-Arbeitsgruppe Zertifizierung: Erläuterungen zum nestor-Siegel für vertrauenswürdige digitale Langzeitarchive - Version 2.0, Frankfurt am Main 2016 (nestor-materialien 17,2). Online: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0008-2016111106, Stand: 01.07.2018.
- Politze, Marius; Krämer, Florian: simpleArchive – Making an Archive Accessible to the User, in: EUNIS 2017 – Shaping the Digital Future of Universities, Proceedings of the 23rd EUNIS Congress. Münster 2017, S. 121-123. Online: http://www.eunis.org/download/2017/EUNIS2017_Book-of_Proceedings_1.pdf, Stand: 01.07.2018.
- Politze, Marius; Schaffert, Steffen; Decker, Bernd: A secure infrastructure for mobile blended learning applications, in: European Journal of Higher Education IT, 1, 2016. Online: http://www.eunis.org/download/2016/EUNIS2016_paper_19.pdf, Stand: 01.07.2018.
- Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII): Entwicklung von Forschungsdateninfrastrukturen im internationalen Vergleich: Bericht und Anregungen, Göttingen 2017. Online: http://www.rfii.de/download/rfii-fachbericht-laenderanalysen-2017/, Stand: 01.07.2018.
- Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII): Leistung aus Vielfalt. Empfehlung zu Strukturen, Prozessen und Finanzierung des Forschungsdatenmanagements in Deutschland, Göttingen 2016. Online: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:101:1-201606229098, Stand: 01.07.2018.
- Wilkinson, Mark D.; Dumontier, Michel; Aalbersberg, IJsbrand Jan u.a.: The FAIR Guiding Principles for scientific data management and stewardship, in: Scientific data 3 (160018), 2016. Online: https://doi.org/10.1038/sdata.2016.18, Stand: 01.07.2018.
- Wittenburg, Peter: Data Foundation & Terminology WG Data Fabric IG. Präsentation auf dem RDA-DE-DINI Workshop “Aktuelle Resultate der Research Data Alliance (RDA) und deren zukünftige Bedeutung” 2015-05-28/29 in Karlsruhe, Deutschland. Online: http://www.forschungsdaten.org/images/f/fc/RDA-DE-2015_Wittenburg_Peter_III.pdf, Stand: 01.07.2018.
- Wolff, Eberhard: Microservices: Grundlagen flexibler Softwarearchitekturen, 1., korr. Nachdr. Heidelberg 2016.