BIPARCOURS am Berufskolleg. Einführung in die Bibliotheksbenutzung mit App & Co.

Julia Rittel

Abstract



„Smartphones in der Schule sind ausgesprochen lästig“, finden viele Unterrichtende. „Wozu in die Bibliothek? - Ich hab doch Google immer dabei“, denken hingegen viele Lernende (und heimlich auch
immer mehr Lehrende). Lassen sich die vorhandenen Geräte und Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler auch didaktisch sinnvoll einsetzen? Was sollte man bei der Planung von Unterrichtsvorhaben
mit mobilen Endgeräten beachten? Wie können Bibliotheken mit BYOD-Konzepten konkret arbeiten und sich profilieren? In dem Aufsatz werden diese Fragen theoretisch und praktisch am Beispiel einer Einführung in die Benutzung einer Schulbibliothek mit der App BIPARCOURS/Actionbound
untersucht.


“Smartphones in school are a nuisance” according to most teaching staff. “Why go to the library? - I always have Google at the tip of my fingers”, is what many students (and - secretly - increasing
numbers of teachers) think. Is it possible to utilize the students’ existing devices and competencies in a didactically meaningful way? What do we need to consider when we want to incorporate mobile devices into lesson plans? How can libraries work with BYOD concepts and raise their profile in doing so? The article discusses the theory and practice of these questions based on the exemplary introduction to the use of a school library with the app BIPARCOURS/Actionbound.


Schlagworte


Bibliothekseinführung; App

Volltext:

PDF HTML

Literaturhinweise


– Deeg, Christoph. Gaming und Bibliotheken. Berlin, Boston: De Gruyter Saur, 2014.

Open Access verfügbar: Zuletzt geprüft am 04.12.2016. http://www.degruyter.com/

viewbooktoc/product/205480.

– Holderried, Angelika und Birgit Lücke. Handbuch Schulbibliothek. Schwalbach/Ts.: Wochenschau

Verlag, 2012.

– Keller-Loibl, Kerstin. Handbuch Kinder- und Jugendbibliotheksarbeit. Bad Honnef: Bock +

Herchen, 2009.

– Kerres, Michael. Mediendidaktik: Konzeption und Entwicklung mediengestützter Lernangebote,

Auflage. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag, 2013.

– Wolf, Sabine und Karsten Schuldt. Praxisbuch Schulbibliotheken. Schwalbach/Ts.: Debus

Pädagogik, 2013.




DOI: https://doi.org/10.5282/o-bib/2016H4S83-96

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2016 Julia Rittel

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.