Verantwortliche Personalführung – Zufriedene Kunden. Der Zusammenhang von Gesundheitsmanagement, Gefährdungsbeurteilung und Kundenzufriedenheit an der SUB Hamburg

Ulrike Lang

Abstract


Das Arbeitsschutzgesetz verpflichtet Arbeitgeber, auf der Basis einer Beurteilung der Arbeitsbedingungen erforderliche Maßnahmen des Arbeitsschutzes festzustellen, diese umzusetzen und auf ihre Wirksamkeit zu kontrollieren. Dabei sind auch die psychischen Belastungen der Arbeit
zu berücksichtigen. Wie werden diese Anforderungen im laufenden Betrieb umgesetzt? Welche Konsequenzen hat dies für Leitung, für Kolleg/inn/en und Nutzer/innen? Wie integriert man die Maßnahmen in die Personalentwicklung und wie überzeugt man die Beschäftigten davon, sich zu beteiligen? Der Beitrag erläutert die Entwicklung des Gesundheitsmanagements der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky und bietet Tipps zur Umsetzung in anderen
Bibliotheken.


The German Occupational Safety and Health Act requires employers to determine, based on an assessment of the working conditions, which occupational safety and health measures are required, to implement them and to monitor their effectiveness. The mental stress of work has to be considered as well. How are these requirements implemented under operating conditions? What are the implications for management, colleagues and for the users? How should the measures be integrated
in human resources development and how can the employees be persuaded to participate? The paper explains the development of the health management at the State and University Library
Hamburg Carl von Ossietzky and gives advice on the implementation to other libraries.


Schlagworte


Betriebliches Gesundheitsmanagement

Volltext:

PDF HTML

Literaturhinweise


- Lauterbach, Matthias: Gesundheitscoaching, 2. Aufl., Heidelberg: Auer, 2008.




DOI: https://doi.org/10.5282/o-bib/2015H4S43-53

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2015 Ulrike Lang

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.