Bibliotheken und Demokratie in Deutschland Ergebnisse eines europäischen Projektes zur Rolle öffentlicher Bibliotheken für Demokratie und Gemeinwohl

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Abstract

Bibliotheken, Archive und Museen in und für die Öffentlichkeit im Digitalen Zeitalter ist das Projektthema eines vergleichenden Forschungsprojektes „ALMPUB“ gefördert vom Norwegischen Forschungsrat in den letzten drei Jahren. In zwei großen, vergleichenden Umfragen wurde zum einen die Bevölkerung von sechs europäischen Ländern (Norwegen, Dänemark, Schweden, Ungarn, Deutschland und die Schweiz) repräsentativ befragt sowie eine analoge Erhebung in der Berufswelt durchgeführt. Ziel war es, im Vergleich herauszufinden, welchen Stellenwert für die demokratische und die digitale Gesellschaft die Bibliotheken jeweils einnehmen und ob sie die neue(n) Rolle(n) in ihrem Selbstverständnis und ihrem aktuellen Angebot tatsächlich erfüllen.


Nicht überraschend ergibt sich ein deutlicher Unterschied zwischen den eher südlichen und den nordischen Ländern, die teilweise sogar in ihren Bibliotheksgesetzen seit einiger Zeit Bibliotheken dazu verpflichten, zur Entwicklung der Demokratie des Landes beizutragen. Ein Verständnis dafür ist in der Bevölkerung und in der Berufspraxis in Deutschland vergleichsweise wenig verbreitet. Zwar sehen die Mehrheit der befragten Bibliothekarinnen und Bibliothekare in Deutschland eine wichtige Rolle für Bibliotheken darin, Demokratie zu fördern durch Bereitstellung von Information und Wissen, aber wenn es um konkrete Angebote zur Meinungsbildung z.B. durch aktivierende oder dialogorientierte Veranstaltungsformen geht, nimmt die Zustimmung anders als z.B. in Norwegen ab.


Dennoch ist eine Tendenz zu erkennen, dass die neue politische Rolle von Bibliotheken von der Bevölkerung angenommen und gefordert wird, und dass Bibliothekarinnen und Bibliothekare sich auch in dieser Rolle sehen. Deutschland weicht von diesem Gesamtbild nur graduell ab.

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Hobohm, H.-C. (2019). Bibliotheken und Demokratie in Deutschland. O-Bib. Das Offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB, 6(4), 7-24. https://doi.org/10.5282/o-bib/2019H4S7-24
Rubrik
Kongressbeiträge

Literaturhinweise

Audunson, Ragnar: The public library as a meeting‐place in a multicultural and digital context, in:
Journal of Documentation 61 (3), 2005, S. 429–441.
Audunson, Ragnar; Aabø, Svanhild; Blomgren, Roger u. a.: Public libraries as an infrastructure for
a sustainable public sphere, in: Journal of Documentation 75 (4), 2019, S. 773–790.
Audunson, Ragnar; Aabø, Svanhild; Blomgren, Roger u. a.: Public libraries as public sphere institutions.
A comparative study of perceptions of the public library's role in six European countries, in:
Journal of Documentation 75 (in print), 2019.
Audunson, Ragnar; Hobohm, Hans-Christoph; Tóth, Máté: ALM in the public sphere. How do archivists,
librarians and museum professionals conceive the respective roles of their institutions in
the public sphere?, Beitrag zur 10th Conference on Conceptions of Library and Information Science,
Ljubljana, 2019, in: Information Research (Suppl. CoLIS10), 2019, in Vorbereitung.
Buschman, John E.: Dismantling the public sphere: situating and sustaining librarianship in the age
of the new public philosophy, Westport, Conn. u.a. 2003.
Byrne, Alex: Democracy and libraries. Symbol or symbiosis?, in: Library Management 39 (5), 2018,
S. 284–294.
Fichtelius, Erik; Enarson, Eva; Hansson, Krister u. a. (Hg.): Den femte statsmakten. Bibliotekens
roll för demokrati, utbildning, tillgänglighet och digitalisering, Stockholm, Malmö 2018.
Foucault, Michel: Die Heterotopien. Zwei Radiovorträge ; [7. und 21. Dezember 1966], Frankfurt
am Main 2005 (Zweisprachige Ausg.).
Gorman, Michael: Our Enduring Values Revisited. Librarianship in an Ever-Changing World, Chicago
2015.
Habermas, Jürgen: Strukturwandel der Öffentlichkeit. Untersuchungen zu einer Kategorie der bürgerlichen
Gesellschaft, Darmstadt: 1962.
Han, Byung-Chul: Digitale Rationalität und das Ende des kommunikativen Handelns, Berlin 2013.
Hobohm, Hans-Christoph: Vom Ort zum Akteur. Heterotopologie + Akteur-Network-Theorie auf die
Bibliothek bezogen, in: LIBREAS. Verein zur Förderung der bibliotheks- und informationswissenschaftlichen
Kommunikation (Hg.): Die Bibliothek als Idee. Beiträge des Symposiums 10 Jahre
LIBREAS. Library Ideas am ICI Kulturlabor Berlin, Berlin u.a. 2016, S. 145–173.
Hommes, Klaus Peter: Die Bibliothek als  γορά, in: Hauke, Petra (Hg.): Öffentliche Bibliothek
2030. Herausforderungen - Konzepte - Visionen, Bad Honnef 2019, S. 69–72.
Huzar, Timothy Jozef: The public library, democracy and Rancière’s poetics of politics, in: Information
Research 18 (Proc. of CoLIS 8), 2013, paper C15. Online: 3/colis/paperC15.html>.
Jaeger, Paul T.; Burnett, Gary: Information worlds. Social context technology and information behavior
in the age of the Internet, New York 2010 (Routledge studies in library and information science
8).
Jaeger, Paul T.; Gorham, Ursula; Bertot, John Carlo u. a.: Democracy, Neutrality, and Value Demonstration
in the Age of Austerity, in: The Library Quarterly 83 (4), 2013, S. 368–382.
Jochumsen, Henrik: How to Qualify the Debate on the Public Library by the Use of Research-
Developed Tools, in: Bibliothek Forschung und Praxis 42 (2), 2018, S. 344–350.
Larsen, Håkon: Archives, libraries and museums in the Nordic model of the public sphere, in: Journal
of Documentation 74 (1), 2018, S. 187–194.
Lyotard, Jean Francois: Der Widerstreit. Mit einer Bibliographie zum Gesamtwerk Lyotards, München
1979 (Supplemente).
Marci-Boehnke, Gudrun: Media Literacy und Librarians Beliefs. Wie Einstellungen auf das Professionalitätsverständnis
wirken, in: Hauke, Petra (Hg.): Öffentliche Bibliothek 2030. Herausforderungen
- Konzepte - Visionen, Bad Honnef 2019, S. 311–322.
Rancière, Jacques: Das Unvernehmen. Politik und Philosophie, Frankfurt am Main 2016 [2002]6
(Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft 1588).
Rickum, Boryano; Weis, Julia: Ach, Bartleby! Über Bibliotheken als emanzipatorische Orte des
freien Handelns, in: Hauke, Petra (Hg.): Öffentliche Bibliothek 2030. Herausforderungen - Konzepte
- Visionen, Bad Honnef 2019, S. 3–6.
Schuhböck, Hans P.: Die gesellschaftliche Funktion von Bibliotheken in der Bundesrepublik
Deutschland. Zur neueren Diskussion nach 1945, in: Bibliothek. Forschung und Praxis 7 (3), 1983,
S. 203–222.
Stalder, Felix: Kultur der Digitalität, Berlin 2016 (Edition Suhrkamp 2679).
Widdersheim, Michael M.: A Political Theory of Public Library Development, in: Libri 68 (4), 2018,
S. 269–289.
Widdersheim, Michael M.; Koizumi, Masanori: Conceptual modelling of the public sphere in public
libraries, in: Journal of Documentation 72 (3), 2016, S. 591–610.