Zu Artikeldetails zurückkehren VDB-Kommissionen – Mitglieder der neuen Amtszeit 2018 – 2021
VDB-VoVe-Neubesetzung-Komm

VDB-Kommissionen – Mitglieder der neuen Amtszeit 2018 – 2021

Für die neue Amtszeit vom 1. Oktober 2018 – 30. Juni 2021 wurden folgende Kolleginnen und Kollegen in die VDB-Kommissionen berufen:

Kommission für berufliche Qualifikation

  • Sophia Manns-Süßbrich, Universitätsbibliothek Leipzig
  • Martin Mehlberg, Technische Informationsbibliothek und Universitätsbibliothek Hannover (TIB/UB)
  • Elke Reher, Hochschule Düsseldorf, Hochschulbibliothek
  • Sandra Simon, Hannover
  • Andreas Walker, Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
  • Britta Werner, Staats- und Universitätsbibliothek Bremen

Kommission für Fachreferatsarbeit

  • Karolin Bubke, Bibliotheks- und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • Matthias Harbeck, Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek - Niedersächsische Landesbibliothek
  • Eva Elisabeth Kopp, Saarländische Universitäts- und Landesbibliothek
  • Jana Mersmann, Universitätsbibliothek Braunschweig
  • Kai Steffen, Universitätsbibliothek Greifswald
  • Matthias Wehry, Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek - Niedersächsische Landesbibliothek

Kommission für forschungsnahe Dienste

  • Stefan Farrenkopf, Universitätsbibliothek Kiel
  • Timo Glaser, Universitätsbibliothek Marburg
  • Gerald Jagusch, Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt
  • Caroline Leiß, Universitätsbibliothek der Technischen Universität München
  • Wolfgang Stille, Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt
  • Annette Strauch, Universitätsbibliothek Hildesheim

Kommission für Rechtsfragen

  • Sabrina Erkeling, Kommunikations- und Informationszentrum der Universität Ulm (kiz)
  • Oliver Hinte, Technische Hochschule Köln
  • Markus Lohmann, Stadt- und Landesbibliothek Dortmund
  • Kathrin Schwärzel, Universitätsbibliothek München
  • Thomas Witzgall, Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena

Der Vorstand des VDB dankt allen Kolleginnen und Kollegen, die aus den Kommissionen ausgeschieden sind, sehr für ihr Engagement und für die erfolgreiche gemeinsame Arbeit der letzten Jahre. Den neuen Kolleginnen und Kollegen sowie den Mitgliedern, die in der kommenden Amtsperiode ihre ehrenamtliche Arbeit fortsetzen, dankt der Vorstand herzlich für Ihre Bereitschaft, sich für die wichtige fachliche Arbeit einzusetzen und wünscht allen VDB-Kommissionen weiterhin viel Erfolg!

Zitierfähiger Link (DOI): https://doi.org/10.5282/o-bib/2018H3S186-187