VDB_VoVA_Soellner

Vorstand und Vereinsausschuss

BIB- und VDB-Vorstand trafen sich auf dem Bibliothekartag in Frankfurt

Am Rande des Bibliothekartags in Frankfurt kamen die Vorstandsmitglieder von BIB und VDB zu einem kurzen Treffen zusammen, zu dem die BIB-Vorsitzende Vesna Steyer eingeladen hatte. Im Zentrum stand die Vorbereitung einer gemeinsamen Sitzung der beiden Vorstände im Herbst. Der VDB-Vorstand hatte im Vorfeld dem BIB vorgeschlagen, dass die Vorstände Gemeinsames und Trennendes in den Auffassungen zunächst auf einem Klausurtreffen erarbeiten sollten, nachdem in den letzten Monaten durch den BIB eine veränderte Ausrichtung und Trägerschaft des Bibliothekartags zur Diskussion gestellt worden war. Auf die Agenda des gemeinsamen Treffens setzten die beiden Vorstände ebenso die Frage der inhaltlichen und organisatorischen Entwicklung des Bibliothekartags wie eine Auswertung des 2012 gestarteten Konvergenzprozesses und die Untersuchung der Rahmenbedingungen für die weitere Zusammenarbeit – mit Blick auf eine engere Kooperation oder mögliche Fusion.

Konstanze Söllner, Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg (Vorsitzende des VDB)

Zitierfähiger Link (DOI): https://doi.org/10.5282/o-bib/2017H2S133

Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks


Copyright (c) 2017 Konstanze Söllner

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.