Zu Artikeldetails zurückkehren VDB-Regionalverband Südwest. Rückblick auf das Jahr 2016
VDB_LaRe

VDB-Regionalverband Südwest

Rückblick auf das Jahr 2016

Für seine Jahresversammlung 2016 war der VDB-Regionalverband Südwest diesmal Gast an der UB Heidelberg, wo sich am 03.06.2016 mehr als 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem vielseitigen Programm trafen. Der Begrüßung durch den Bibliotheksleiter Dr. Veit Probst und die Vorsitzende des Regionalverbands Professorin Heidrun Wiesenmüller folgten am Vormittag Führungen durch das modernisierte Triplex-Gebäude, die im Hause präsentierte Ausstellung „FAKE: Fälschungen, wie sie im Buche stehen“ sowie entlang einiger historischer Universitätsgebäude in der Heidelberger Altstadt. Der Fortbildungsteil widmete sich dem Thema „Professionalisierung der Benutzungsdienste ̶ Qualifizierung, Standards, Trends“. Den Auftakt machte Dr. Martin Nissen mit einem Bericht über die Entwicklung von Standards in den Auskunftsdiensten an der UB Heidelberg. Im Anschluss daran stellte Jessica Kaiser die Schreibberatung als neuen Benutzungsservice der UB Mannheim vor. Im weiteren Verlauf informierte Oliver Kohl-Frey aus dem KIM der Universität Konstanz über die Funktionsweise und den Sachstand des Hybrid Bookshelf sowie Möglichkeiten der Nachnutzung. Im letzten Vortrag beschrieb Stefanie Blum-Effenberger, wie die UB der TU München in Reaktion auf das Zeitalter der „Digital Natives“ ihre Auskunftsdienste inhaltlich und organisatorisch neu ausrichtet. Aus den angeregten Diskussionen und den vielen positiven Rückmeldungen konnten wir den Schluss ziehen, dass die Erwartungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Fortbildungsteil voll erfüllt wurden.

Bei der anschließenden Mitgliederversammlung stand turnusmäßig auch wieder die Wahl des Vorstands an. Diesem gehören für die nächsten zwei Jahre an: Dr. Robert Scheuble (PH-Bibliothek Freiburg) als Vorsitzender, Dr. Imma Hinrichs (UB Stuttgart) als zweite Vorsitzende, Dr. Maria Gramlich (WLB Stuttgart) als Schriftführerin und Carlheinz Straub (UB Trier) als Schatzmeister. Den scheidenden Vorstandsmitgliedern Heidrun Wiesenmüller als Vorsitzender und Ute Bahrs als Schriftführerin wurde für ihr langjähriges Engagement im Vorstand des Regionalverbands ganz herzlicher Dank ausgesprochen. Der ausführliche Bericht zur Jahresversammlung kann in o-bib Bd. 3, Nr. 3 (2016)1 nachgelesen werden, die Beitragsfolien und Bilder der Veranstaltung sind auf der Website des Regionalverbands verfügbar2. Rund 20 Kolleginnen und Kollegen ließen den Tag in der Gaststätte „Essighaus“ dann beim gemeinsamen Abendessen gemütlich ausklingen. Der UB Heidelberg sei an dieser Stelle noch einmal gedankt für die ausgezeichnete Organisation der Veranstaltung vor Ort!

Im August boten der BIB Saarland und der VDB-Regionalverband Südwest in Kooperation eine praktisch ausgerichtete Fortbildung zum Thema „Interkulturelle Kompetenz für wissenschaftliche Bibliotheken“ an der SULB Saarbrücken an. Obgleich sich in jüngster Zeit einige Veranstaltungen diesem Thema so oder unter ähnlichem Titel widmeten, war die Resonanz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die aus Baden-Württemberg, dem Saarland und Rheinland-Pfalz kamen, sehr positiv. Eine Zusammenarbeit mit dem BIB Saarland werden wir gerne wiederholen.

Über das Jahr verteilt traf sich der Vorstand zwei Mal zu einer Präsenzsitzung und stimmte sich drei Mal via Telefonkonferenz ab, was sich inzwischen als sehr gute, weil zeit- und kostensparende Variante etabliert hat. Darüber hinaus haben Vorstandsmitglieder an der Vereinsausschusssitzung des VDB in Nürnberg sowie an der Mitgliederversammlung des DBV-Landesverbands Baden-Württemberg teilgenommen.

Pünktlich vor Weihnachten erschien wieder eine aktuelle Ausgabe des Südwestinfos.3 Das Mitteilungsblatt des Regionalverbands enthielt diesmal auf insgesamt 36 Seiten zwölf interessante Beiträge aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, daneben vermischte Nachrichten und Informationen aus dem Regionalverband.

Der Regionalverband lädt schon jetzt recht herzlich zur nächsten Jahresversammlung am 23.06.2017 an die UB Freiburg ein.

Robert Scheuble, Bibliothek der Pädagogischen Hochschule Freiburg, Vorsitzender des Regionalverbands

Zitierfähiger Link (DOI): http://dx.doi.org/10.5282/o-bib/2017H1S243-244


1 Franzke, Cordula: Die Bibliothek im interaktiven Raum. Bericht zur Jahresversammlung des VDB-Regionalverbandes Südwest 2016 an der Universitätsbibliothek Heidelberg. In: o-bib Bd. 3, Nr. 3 (2016), S. 87-93, http://dx.doi.org/10.5282/o-bib/2016H3S87-93

2 https://www.vdb-online.org/veranstaltungen/698/ [zuletzt geprüft am 03.03.2017]