„Druckt die GND Nummer in der Publikation ab!“ Vereinfachung der Normdatenverwendung in Bibliotheken und Datenbanken

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Martin Faßnacht

Abstract

Normdateien lösen das Problem von unterschiedlichen Namensschreibweisen, Übersetzungen und Namensdoppelungen. Nationale oder an Sprachräume gebundene Normdaten sind mittlerweile im "Virtual International Authority File“ Projekt (VIAF) über Konkordanzen miteinander verlinkt. Neben diesen von Bibliotheken erstellten Normdaten entstehen aber auch in anderen Kontexten Identifizierungssysteme, die die Uneindeutigkeit von Personennamen in sehr großen Datenmengen beseitigen sollen.
Ein arbeitsaufwändiges Problem ist dabei aber immer noch nicht gelöst: nach wie vor müssen Bibliothekare die Identität der Autoren mühsam recherchieren. Wie einfach wäre es, wenn die GND oder LoC Nummer beim Namen des Autors abgedruckt wäre!
An einem Pilotprojekt der UB Tübingen wird demonstriert, wie durch die Zusammenarbeit von Herausgeber, Verlag und Bibliothek die GND-Nummern der Autoren in der Publikation abgedruckt werden können.


 

Authority records address the problem of different name spellings, translations and identical
name entries. National authority files now are linked with each other by way of concordances in
the VIAF project. Besides these authority files started by libraries, other identification systems in
other contexts have come into being to eliminate the ambiguity of proper names in very large data
sets. This still does not solve the labour-intensive problem of librarians still needing to tediously
research the identity of the authors in question. How easy cataloguing would be if the GND or LoC
number would be printed together with the name of the author! A pilot project from the Tuebingen
University Library demonstrates how, with the cooperation of editors and publishing houses, the
GND numbers records may be printed in the publication.


Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Faßnacht, M. (2014). „Druckt die GND Nummer in der Publikation ab!“ Vereinfachung der Normdatenverwendung in Bibliotheken und Datenbanken. O-Bib. Das Offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB, 1(1), 192-196. https://doi.org/10.5282/o-bib/2014H1S192-196
Rubrik
Kongressbeiträge
Autor/innen-Biografie

Martin Faßnacht, Universitätsbibliothek Tübingen

Leiter der Medienabteilung 2 in der UB Tübingen

Leiter des Index Theologicus